Login
THR-News

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Eltern,

in der vergangenen Schulpflegschaftssitzung wurde u. a. über das unerlaubte Verlassen des Schulgeländes gesprochen.

Einige Schüler zieht es in den Pausen zum Neuen Markt, obwohl das Schulgelände vor der Brücke bzw. der Unterführung endet. Sie verlassen somit den beaufsichtigen Raum und entziehen sich dem Versicherungsschutz. Aus diesem Grund ist das Verlassen des Schulgeländes während der Schulzeit nicht gestattet.
Über Verhaltensregeln informiert auch die Schulordnung des Campus Meckenheim.

Wir behalten uns vor, die Einhaltung der Regelung zu kontrollieren und ggf. entsprechende schulrechtliche Schritte einzuleiten.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. C. Hesseler, Schulleiterin                        gez. E. Auel, stellv. Schulleiter

 

Elterninformation Schuljahr 2017/2018

 

Verhaltensmaßnahmen bei Sicherheitsstörungen in der Schule

Liebe Eltern,

wir möchten Sie darüber informieren, dass konkrete Vorkehrungen für einen unwahrscheinlichen Fall der Sicherheitsstörung an unserer Schule getroffen sind.

Sie sollten für den hoffentlich nicht eintretenden Notfall Folgendes wissen:

  1. Sollte es zu einem Brand o. ä. kommen, weswegen das Schulgelände verlassen werden muss, so flüchtet die Schulgemeinschaft zu dem Sportplatz hinter der Realschule oder – wenn notwendig – zu den Tennisanlagen, Am Tennisplatz 27, 53340 Meckenheim.

    Dort besteht die Möglichkeit die Schülerinnen und Schüler abzuholen.
  1. Durch das Sicherungskonzept der Schule sind Feuerwehr, Polizei, Ärzte, Sanitäter in der Krisensituation unmittelbar im Einsatz.
  1. Es wird nach Möglichkeit sofort eine Informationsstelle für die Eltern eingerichtet.
  1. Für Ihre Fragen hierzu steht Ihnen als Ansprechpartner beim Schulträger ist Fr. Lübbehüsen, Stadt Meckenheim, Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit, zur Verfügung. Tel.: 02225-917297

Schulbehörde und Polizei haben für den Notfall einen verantwortungsvollen Handlungsplan zur schnellen Hilfe für Ihre Kinder abgesprochen.

Bitte unterstützen Sie uns im Krisenfall durch Ihr besonnenes Handeln.

Mit freundlichen Grüßen

gez. C. Hesseler, Schulleiterin            gez. E. Auel, Stellvertretender Schulleiter

Logojpeg

Liebe Eltern,

ist ihr Kind von Lese-Rechtschreibschwäche oder einer Dyskalkulie betroffen? Oder haben Sie die Vermutung das könnte der Fall sein?

Dann kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Wir haben einen Elterntreff von Eltern betroffener Schüler der THR ins Leben gerufen. Meist tut es einfach schon einmal gut, sich mit anderen austauschen zu können. Ein funktionierendes Netzwerk ist viel wert! Außerdem können wir Ihnen Materialien und natürlich unsere Erfahrungen zum Thema zur Verfügung stellen.

Ich möchte Sie herzlich einladen mit uns in Kontakt zu treten. Info zur nächsten Einladung.

Unter der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! können Sie dies ganz unverbindlich tun.

 

Viele Grüße

Stephanie Renner

Liebe Eltern, Schüler und Ehemalige!

Für die zeitgerechte Information über Veranstaltungen und News rund um die THR tragen Sie sich /tragt euch bitte in das Newsletter-Abo ein.

Vielen Dank!

 

Newsletter

  Newsletter abonnieren

eMail Adresse
Name
anmeldenabmelden


Joletter.de-Newsletter

 

ES TUT UNS LEID!!!!

 

ladenDiese Seite ist zurzeit in Arbeit !!!!laden

   

Termine  

   

Berufsorientierung  

   
   
   

THR ist ...