Login
THR-News

Am 7.3. überreichten die beiden 10er Klassen 10 a und 10 c einen Scheck über 1550,- Euro Frau Sunnes und Frau Jessen von der Welthungerhilfe, die extra zu diesem Zweck in die Schule gekommen waren.

Das Geld war zusammengekommen durch die Sammlung und Rückgabe von Pfandflaschen, durch Spenden von Schülern, Lehrern und Eltern und durch Pausenverkäufe.

IMG 0321
v. l.: Frau Meier, Mario Ihmann(8b), Frau Jessen, Frau Hesseler (Rektorin der THR), Frau Sunnes, Denisa Seulean(10a), Nadine Lehnen(10c)

Für die Aktion war Trinken im Unterricht gegen Abgabe der Pfandflasche bei Frau Meier nicht nur erlaubt, sondern ausgesprochen gern gesehen!

Begonnen hat unsere Sammelaktion bereits im Advent 2009 in der damaligen Klasse 8 a unter dem Motto „Trinken für Kenia“. Aus aktuellen Anlässen, wie z. B. den Erdbeben in Haiti und Pakistan sowie der extremen Dürre in Ostafrika wurde die Sammlung erweitert und fortgeführt.

Das Konzept, im Unterricht geleerte Pfandflaschen zu spenden, hatte sich in manchen Klassen regelrecht verselbstständigt, so dass wir heute der Welthungerhilfe diesen stattlichen Betrag zur Verfügung stellen konnten.

   

Termine  

   

Berufsorientierung  

   
   
   

THR ist ...