Login
THR-News

Seit 2002 fahren die FranceMobil durch Deutschland, besuchen Schulen und werben für unser Nachbarland Frankreich, die französische Sprache und die deutsch-französische Zusammenarbeit.

Dieses vorbildhafte Engagement ist auf eine Initiative der Kulturabteilung der frz. Botschaft und der Robert-Bosch-Stiftung zurückzuführen.

images10

Am 7. Mai kommt das France Mobil wieder einmal in die Theodor-Heuss-Realschule. Das France Mobil sind kleine französische Kulturinstitute auf Rädern.

In spielerisch gestalteten Unterrichtsstunden stellen sie den deutschen Schülern in Form von Sketchen, Plakaten, Liedern und Spielen die französische Sprache und Kultur vor.

In Frankreich fahren übrigens die DeutschMobil durch das Land, um für unser Land zu werben.

Hauptziel aber ist es, die Attraktivität und den Charme der französischen Sprache und Kultur näher zu bringen und die Lust an der Sprache zu wecken und zu zeigen, dass Französisch nicht schwierig ist.

 
M.Mohr-Guntrum                                   27.4.2012

-->zu den Fotos

   

Termine  

   

Berufsorientierung  

   
   
   

THR ist ...