Login
THR-News

Da freuten sich die Sporthelfer der Theodor-Heuss Realschule Meckenheim, als ihnen Herr Buschmann, Koordinator für Sporthelferausbildungen der Sportjugend im KSB Rhein-Sieg e.V., ein Netz voller Fußbälle überreichte. Anlass für dieses Geschenk war die überaus erfolgreiche Sporthelferausbildung der THR-Schüler während der letzten Jahre. Seit 2009 werden an der THR ca. 15 Schülerinnen und Schüler jährlich als Sporthelfer durch den Sportlehrer Herrn Gietmann  ausgebildet.

von links: Sportlehrer Thomas Gietmann, Christian Buschmann vom Kreissportbund, die Sporthelfer der THR mit der Schulleiterin der THR, Claudia Hesseler

Mit dieser Ausbildung haben die Schüler  die Voraussetzung, die Gruppenhelferausbildung II zu absolvieren, mit der ein Schüler Sportgruppen in Vereinen leiten kann. Dieser Abschluss bietet auch die Basis für die Weiterbildung zum Übungsleiter mit C-Lizenz.
Die erworbenen Zertifikate sind für den weiteren beruflichen Werdegang, bei Bewerbungen an Schulen und für Ausbildungsplätze sehr gerne gesehen, zeugen sie doch für soziales Engagement und Fairness. Zudem eröffnen sie viele Einsatzmöglichkeiten in Sportvereinen, was auch in Betrieben immer mehr Anerkennung findet.

 

   

Termine  

   

Berufsorientierung  

   
   
   

THR ist ...