Login
THR-News

Noch immer beflügelt von den Meckenheimer Erfolgen im vergangenen Jubiläumsjahr des Deutschen Sportabzeichens startete der Stadt-Sport-Verband gemeinsam mit allen drei Campusschulen einen Sportabzeichenaktionstag: Über zweihundert 6. Klässler liefen, sprangen und warfen hoch hinaus im Preuschoff-Stadion des Campus’.

 Die Initiative dazu hatte der 1. Vorsitzende des SSV, Hans-Jürgen Hugenschmidt, ergriffen und betreut wurde der Aktionstag durch den Stützpunktleiter des Sportabzeichens in Meckenheim, Jürgen Bäcker, sowie durch die Sport- und Klassenlehrer aller drei Campusschulen.

„Wir sind begeistert von der Sportlichkeit der Jugendlichen und finden es großartig, dass die Idee umgesetzt werden konnte.“ , äußerte Hans-Jürgen Hugenschmidt. Jürgen Bäcker lobte die hohe Motivation, den sportlichen Kampfgeist sowie die Fairness und gute Laune der Schülerinnen und Schüler aller drei Schulen. „Es hat so viel Spaß gemacht, so viele bis zum Äußersten engagiert auf der Zielgeraden einlaufen zu sehen. In einem Fall sogar trotz unterwegs verlorenen Schuhs!“

Die Theodor-Heuss-Realschule hatte im vergangenen Jahr bereits den Platz 2 des Sportabzeichen-Wettbewerbs des Rhein-Sieg-Kreises errungen. Gemeinsam mit der Geschwister-Scholl-Hauptschule und dem Konrad-Adenauer-Gymnasium lief es sich nun aber ebenfalls sehr gut, denn „in den Campus-AGs machen wir ja auch zusammen Sport“, so die Schüler.

„Hier am Campus haben wir nicht nur wunderbare Sportanlagen, die diese gemeinsame Veranstaltung ermöglichen, sondern auch die entsprechend gute Zusammenarbeit der Schulen untereinander sowie mit dem Stadt-Sport-Verband“, freuten sich auch die drei Schulleiter Peter Hauck, Claudia Hesseler und Hans-Jürgen Jüngling über diesen sonnigen Tag des Sports am Campus Meckenheim.

 

   

Termine  

   

Berufsorientierung  

   
   
   

THR ist ...