Login
THR-News

Die Theodor-Heuss-Realschule bietet ihren Schülern/Schülerinnen ab der 8.Klasse eine strukturierte Berufserkundungsmöglichkeit, die sie befähigen soll, ab der 10. Klasse eine klare Vorstellung von ihrem weiteren beruflichen Werdegang zu haben.

praktikum

Dies beginnt mit der Potentialanalyse, wo sich Stärken, Schwächen und Neigungen zeigen, mit deren Hilfe ein erstes Profil in Beratungsgesprächen mit Frau Brass Neese und später Frau Walther von der Arbeitsagentur Bonn durchgeführt werden.

Dann wird der Boys & Girls Day verpflichtend genutzt, um in einen beruflichen Alltag hinein zu schauen.

 20150617 105429 1  20150617 121513 1 20150617 122836 1 

In der vorletzten Woche des Schuljahres 2014/2015 absolvierten nun die 72 Schüler und Schülerinnen der 8. Klassen das einwöchige Schnupperpraktikum.

Die ersten Eindrücke der sie besuchenden Klassenlehrerinnen und -lehrer waren sehr vielseitig, interessant und aufschlussreich. Die meisten Schüler/Schülerinnen präsentierten sich sehr aufgeschlossen den selbst ausgewählten neuen Herausforderungen, die so ganz anders als trockener Unterricht waren. Es gab auch schon ersten Meinungen, dass das gewählte Berufsfeld auf jeden Fall den eigenen Interessen und Neigungen entspräche und man sich vorstellen könne, im nächsten Jahr die Berufserkundung zu intensivieren in dem anstehenden 3-wöchigen Praktikum. Etwas übermüdet fiel den Schülern/Schülerinnen auf, dass einige ihren Tag bereits um 6:45h starten mussten während andere erst um 10.00h erscheinen mussten. So sei der Schulalltag für einige doch eine schönere Alternative…

Die Klassenlehrerinnen waren im großen und ganzen aber sehr angetan von den ‚anderen‘ und zumeist sehr positiven Seiten ihrer Schüler/Schülerinnen und haben selbst die Vielseitigkeit und das Spektrum an Berufen in Meckenheim und Umgebung kennenlernen können. Nur beispielhaft sollen einige Fotos die Eindrücke wiedergeben.

i.A. Wally Wilms-Drießen/Stephanie Renner

   

Termine  

   

Berufsorientierung  

   
   
   

THR ist ...