Login
THR-News

 

Unter dem Motto „Sicher Mobil Unterwegs“ stand der Vortrag des Kriminalhauptkommissars Wüsten, vom Kommissariat Prävention und Opferschutz, zu dem die Jahrgänge der fünften und sechsten Klassen in die Aula eingeladen waren. Koordiniert wurde die Veranstaltung durch die Sozialarbeiterin der Theodor-Heuss Realschule, Frau Antje Hodapp.

Mit großem Interesse lauschten die Schüler dem Polizisten. Er konnte hilfreiche Tipps zum Umgang mit dem Smartphone und der Reise im Internet geben. Zudem erfuhren die Schüler, welche Gefahren im Internet lauern und warum man seine Surfminuten besser nicht mit anderen teilen sollte.

Der Umgang mit Smartphone und Internet gehört für die Schüler heute zum Alltag und es ist wichtig, dass sie dort genauso sicher unterwegs sind, wie im Straßenverkehr. Anhand eines Umgangs mit den Navi erklärte er die Auffindbarkeit, die fehlende Anonymität und die Verfolgungsmöglichkeiten im Internet.

Sicher haben unsere Schüler einiges für sich mitgenommen und werden nun auf alle Fälle sicherer im Netz und mit dem Handy unterwegs sein.

   

Termine  

   

Berufsorientierung  

   
   
   

THR ist ...