Login
THR-News

Die Aufgaben der Schulpflegschaft bzw. der Eltern an der THR

 

Die Aufgaben einer Elternvertretung ist es, die Anliegen und Interessen der Eltern in der Schule zu vertreten und bei Schulpflegschaftssitzungen und Schulkonferenzen mitzuwirken.

Sie beschäftigen sich zudem mit vielfältigen Fragen, die das Schulleben betreffen. Die Mitglieder der Schulpflegschaft (alle Klassenpflegschaftsvorsitzenden) sind deshalb auf die Mitarbeit und die Anregungen aller Eltern angewiesen, um das Schulleben optimal mitzugestalten.

Beteiligen Sie sich an den Treffen der Klassenpflegschaften, um Ihre Ideen, Wünsche, aber auch Kritik weiterzugeben oder sprechen Sie uns einfach direkt an (Kontakt)

§ 72 Schulpflegschaft

(2) Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Eltern bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule. Sie berät über alle wichtigen Angelegenheiten der Schule. Hierzu kann sie Anträge an die Schulkonferenz richten. Die Schulpflegschaft wählt die Vertretungen der Eltern für die Schulkonferenz und die Fachkonferenzen. Die Eltern können über die Bildungs- und Erziehungsarbeit auch unter sich beraten.

 

Wichtige gesetzliche Vorgaben. Leitfäden und Internetauftritte zum Thema Schulpflegschaft


Schulgesetz NRW

Landeselternschaft der Realschulen NRW e.V.

Elternmitwirkung in der Schule

Leitfaden für Eltern

   

Termine  

   

Berufsorientierung  

   
   
   

THR ist ...