Login
THR-News

Im Jahr 2012 und 2013 haben Schülerinnen und Schüler der Theodor-Heuss Realschule sich für den Fuel-Cell-Wettbewerb qualifiziert.

 

Am diesjährigen NRW-Schülerwettbewerb „Fuel Cell Box“ konnten sich maximal  3 Schülerinnen und Schüler zum Thema „Wasserstoff und Brennstoffzelle“ bewerben.

Der Wettbewerb befasst sich mit der Speicherung und Nutzung erneuerbarer Energien durch Wasserstoff in einer nordrhein-westfälischen Gemeinde, die Vorreiter in Sachen Energiewende sein möchte. Die Gemeinde soll die zur Verfügung stehende regenerative Energie möglichst effizient und umweltfreundlich nutzen: von der wirkungsvollen Stromerzeugung aus Wind- und Solarenergie, über den Transport und die Verteilung elektrischer Energie sowie Speicherung in Form von Wasserstoff und Rückverstromung mit Brennstoffzellen bis zur sparsamen Nutzung bei der Industrie, in Gebäuden und im Verkehr. Hierzu sollen die Schülerinnen und Schüler praktikable Lösungsansätze erarbeiten und diese als "Experten" einer Gemeinde vorstellen.

Samira Giesen, Klasse 10c,
Arthur Mielke, Klasse 10a,
Ahmet Terkin , Klasse 10b

stellten sich dieser Herausforderung und haben in der Phase I, die 2 Monate dauerte, vorgegebene Aufgabenstellungen gelöst und in einer Powerpoint-Präsentation am 7.1.2013 eingereicht.

Diese Phase wurde von Ihnen erfolgreich gemeistert. Unter den eingesendeten Lösungen wurden 20 Teams, darunter die THR, mit der Fuel-Cell-Box honoriert.

Herzlichen Glückwunsch an alle Schülerinnen und Schüler!

In der nun anschließenden Phase II, müssen die Konzepte mit Hilfe des Brennstoffzellen-Baukastens praktisch umgesetzt werden. Dieser Baukasten (Fuel-Cell-Box), der einen erheblich Wert darstellt (ca. 2000,- Euro), bleibt im Eigentum der THR.

Die Übergabe der Baukästen erfolgt am 8.3.2013 in Herten durch den Staatssekretär im Ministerium  für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. --->siehe Einladung

E.Auel

______________________

 

Von 130 Teams, die sich in der ersten Phase des 8. NRW-Schülerwettbewerbs „Fuel-Cell-Box 2013“ der EnergieAgentur NRW zur Wasserstoff-Brennstoffzellentechnik beteiligt hatten, wurden 20 Teams am 8.3.2013 im RevuePalast Ruhr in Herten mit einer Fuel-Cell-Box ausgezeichnet.

Als einzige Realschule unter den prämierten Teams nahm das Team der Theodor-Heuss Realschule mit den Schülern Samira Giesen (10c), Arthur Mielke (10a) und Ahmet Terkin (10b) die wertvolle Fuel-Cell-Box in Empfang.
Besonders begrüßenswert ist, dass auch viele Mädchen an diesem Wettbewerb teilgenommen haben, so liegt der Anteil immerhin bei 20 Prozent.

Team17

Reiner Schulz (MKULNV), Volker Lindner (h2-netzwerk-ruhr), Ake Johnsen (h-tec), Dr. Thomas Kattenstein (Energieagentur.NRW), Theodor-Heuss Realschule, Meckenheim mit Samira Giesen, Arthur Mielke, Ahmet Terkin und Lehrer Ewald Auel und Helmut Kyri (Foto: Klaus Voit)

Mit dem Fuel-Cell Baukasten soll in der Phase II des Projekts eine Lösung für die Energieversorgung einer Modellkommune entwickelt werden, bei der verfügbare regenerative Energien (Solar- und Windenergie) effizient genutzt und durch Speicherung elektrischer Energie in Wasserstoff und Rückverstromung mit Brennstoffzellen für die Gemeinde permanent verfügbar gemacht werden sollen. Fünf Teams mit den besten Vorschlägen erhalten dann weitere attraktive Preise.
Dr. Heinz Baues, Abteilungsleiter für Klima und Zukunftsenergien im NRW-Klimaschutzministerium in Düsseldorf lobte das besondere Engagement der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, bedankte sich bei den betreuenden Lehrern und brachte die Intention dieses Wettbewerbs auf den Punkt: „Dieser Schülerwettbewerb ist eine wichtige und zukunftsgerichtete Investition für den Wirtschaftsstandort NRW, das Umweltbewusstsein und für den Klimaschutz. Denn die Schüler von heute sind die dringend benötigten Ingenieure und Fachkräfte von morgen.“

Nach einem Imbiss und einer Führung durch das "Anwenderzentrum Herten" endete die Veranstaltung.

GruppenfotoFCB2013 1 a

GruppenfotoFCB2013 2 a
Gruppenfotos (Fotos: Klaus Voit)

Weitere Informationen finden sich unter: www.fuelcellbox-nrw.de

______________________________________

 

Beim diesjährigen Wettbewerb der EnergieAgentur NRW zum Thema „Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik“ waren Schüler der Realschule Meckenheim wiederum erfolgreich. „Besonders stolz sind wir darauf, schon wieder als Realschule unter den prämierten Teams zu sein“, äußerte sich begeistert die Schulleiterin der Theodor-Heuss-Realschule, Claudia Hesseler. „Wir gratulieren unseren Schülern Phillip Kucera (9a), Fabian Jurischka (9a) und Paul Choromanski (9a). Ermutigt durch die Lehrer Helmut Kyri und Ewald Auel haben sie eine großartige Leistung selbstständig vollbracht.“

Am Wettbewerb hatten sich 120 Teams von Berufskollegs, Gymnasien, Gesamtschulen und Hauptschulen beteiligt. Die besten 20 Teams wurden nun in Essen von Herrn Theben, Abteilungsleiter im Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW, geehrt und erhielten die begehrte „Fuel-Cell-Box“.

Die Box bietet die Grundlagen, um ein auf Brennstoffzellentechnik basierendes Gepäckfahrzeug zu entwickeln, das Gepäck vom Flughafengebäude und dem Flugzeug transportiert. Dazu muss natürlich auch die Wasserstoffinfrastruktur, d.h. Erzeugung und Speicherung des Wasserstoffs berücksichtigt werden. Im Modellmaßstab soll dieses Szenario von den Schülern in Phase II des Wettbewerbs nachgestellt werden.

„Wir freuen uns auf diese Aufgabe und Herausforderung“ meinten die THR-Schüler, die alle den Differenzierungskurs Technik in der Klassenstufe 9 der Theodor-Heuss Realschule besuchen.
In seinem Schlusswort unterstrich dann auch Herr Theben die Bedeutsamkeit dieses Wettbewerbs für die Rekrutierung qualifizierten Nachwuchses sowie zukunftsfähige Arbeitsplätze für das Energie-, Industrie- und Klimaschutzland Deutschland.

 

Michael Theben (MKULNV), Leif-Eric Schulte (TÜV NORD), Ake Johnsen (h-tec), Dr. Thomas Kattenstein (EnergieAgentur.NRW), Theodor Heuss Realschule, Meckenheim, mit Philip Kucera, Fabian Jurischka, Paul Choromanski und Technik-Lehrer Helmut Kyri
Foto: http://www.eventfotograf.in

Weitere Infos zum Wettbewerb finden Sie unter: http://www.fuelcellbox-nrw.de

_________________________________________________________

 

 

 

 

 

   

Wichtiger Termin  

Tag der offenen Tür 

für Grundschüler/innen

der 4. Klassen,

Sa.17.11.2018,

Beginn: 10:00 Uhr,

--> zur Einladung.

 

 

   

Termine  

   

Berufswahlorientierung  

   
   
   

THR ist ...