Login
THR-News

08.10.2020

Die Herbstferien nahen und wir haben eine erste Etappe mit Unterricht im Klassenverband geschafft.                                                                                

Das hat uns allen viel abverlangt und wir sagen: DANKE!

Danke zunächst an euch, liebe Schülerinnen und Schüler, die ihr zu einer unglaublich großen Zahl aus Rücksicht weiter Masken tragt, auch in den Momenten, in denen ihr nicht dazu verpflichtet seid. Wir alle, die Schulleitung und das gesamte Kollegium, sind unglaublich stolz auf euch!

Danke an die Eltern, die uns bei der Bitte, doch freiwillig Masken zu tragen, unterstützen!

Danke an die Eltern, die uns Masken zur Reserve genäht haben, die vor ein paar Tagen leider ausgegangen sind. Sie waren eine große Hilfe, denn wer kennt das nicht: „Oh nee, schon wieder die Maske vergessen…“ ;).

Danke an alle Kolleginnen und Kollegen, die mit Maske unterrichten, obwohl dies äußerst beschwerlich ist!

Danke an alle, die es aushalten bei offener Tür, offenem Fenster – kurzum in ungemütlicher Lernumgebung. Das ist oftmals schwer.

Hoffen wir, dass es nach den Ferien nicht schlimmer wird.

Um weiter von unserer Seite aus alles, was möglich ist, zu tun, weisen wir nochmal darauf hin, dass weiterhin in Nordrhein-Westfalens Schulen Maskenpflicht besteht, wenn der Platz im Klassenraum verlassen wird, die Gänge betreten werden und man sich auf dem Schulhof aufhält. Natürlich geht das nicht, wenn man essen oder trinken möchte. Aber insgesamt seid ihr euch so nah, die Aufsichten müssen das Tragen der Masken kontrollieren.

Einige vergessen dies jedoch immer wieder bzw. sehen nicht ein, die Pflicht zu befolgen. Bitte denkt daran, dass ihr in der Schule in einem öffentlichen, von sehr vielen genutzten Raum seid, in dem Maskenpflicht gilt. Sollten wir da wiederholte Verstöße gegen feststellen, so werden die Klassenleitungen Konsequenzen treffen müssen zum Schutz auch derer, die sich daran halten. Dies kann bis zur Entlassung an dem Schultag aus der Schule gehen. Wir hoffen, dass so etwas nicht nötig sein wird.

Des Weiteren bitten wir alle, die in den Ferien verreisen möchten, auf die Reisewarnhinweise in Risikogebiete zu achten. Bitte denken Sie daran, dass Urlaube in Risikogebieten mit anschließenden Auflagen verbunden sind. (s. auch Links zu dem Thema auf dieser Homepage)

Wir wünschen nun aber der gesamten Schulgemeinde schöne Herbstferien und vor allem: Bleibt und bleiben Sie alle gesund!

Claudia Hesseler und Ewald Auel

   

Wichtige Termine  

   

CORONA - Infos  

   

Termine  

   

Berufswahlorientierung  

   
   
   

THR ist ...