Login

Einladungskarten

 

Am 24.Juni 2021 fand die Zeugnisübergabe für die 10er Schülerinnen und Schüler in der Jungholzhalle statt. Pandemiebedingt konnten die Klassen nicht gleichzeitig ihre Zeugnisse in Empfang nehmen, sondern zeitlich versetzt. Allerdings konnten in diesem Jahr auch die Eltern und Erziehungsberechtigten mit dabei sein.

In der Eröffnungsrede unterstrich der kommissarische Schulleiter, Herr Ewald Auel, die nicht einfachen Bedingungen, unter denen die Schülerinnen und Schüler in der Pandemiezeit lernen mussten und er dankte allen, insbesondere den Eltern und dem Kollegium, für ihr besonderes Engagement.

Bürgermeister Holger Jung übergab im Beisein des Vorsitzenden des Bürgervereins Meckenheims den diesjährigen Bürgerpreis der Stadt Meckenheim an Dries van de Vliet (Klasse 10a) und würdigte die herausragende Arbeit des Schülers im ehrenamtlichen und sozialen Bereich.

Jede Klasse hatte ihr eigenes musikalisches Programm zusammengestellt. Eltern- und SchülervertreterInnen bedankten sich bei den KlassenlehrerInnen sowie den FachlehrerInnen für die geleistete Arbeit. Die KlassenlehrerInnen gaben ihrerseits einen Rückblick der vorangegangenen Schuljahre ihrer Klasse.

Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen der Entlassfeier  beigetragen haben, insbesondere bei Frau Bernoth, die für die Organisation und Betreuung der musikalischen Beiträge verantwortlich war.

Für den weiteren Lebensweg wünschen wir alles Gute, viel Erfolg und vor allem Gesundheit.

Detailliertere Infos:

 



 

 

 

 

   

CORONA - Infos  

   

Termine  

   
   
   

THR ist ...