Login

Die Übermittagsbetreuung an der Theodor-Heuss-Realschule wird seit dem Schuljahr 2017/2018 von der Gesellschaft Kinder– und Jugendbetreuung Meckenheim g UG durchgeführt.

Das Team besteht derzeit aus drei Personen:

UEMI

Frau Busch (Betreuerin), Frau von Jeetze (Stammbetreuerin), Frau Döring-Welsch als Leiterin sowie Dries van de Vliet (9a)

Momentan wird die Übermittagsbetreuung für Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 5 angeboten. Sollten noch Betreuungsplätze zur Verfügung stehen, können auch Kinder der Klassenstufe 6 aufgenommen werden.

Pro Kind wird ein monatlicher Beitrag in Höhe von 30,- Euro erhoben. Hinzu kommen pro Schulhalbjahr 15,- Euro Bastelgeld. Diese Beiträge werden mittels Lastschriftverfahren eingezogen.

Die Betreuung findet von Montag bis Donnerstag, jeweils von 13:10 Uhr bis 15:30 Uhr statt.  Ab 14:00 Uhr bieten wir eine einstündige Hausaufgabenbetreuung (keine Nachhilfe!) an, während der die Kinder bei der Erledigung der Hausaufgaben unterstützt werden.

Der Betreuung stehen zwei Räume zur Verfügung. Ein Raum, in dem die Kinder in Ruhe die Hausaufgaben erledigen können und ein weiterer direkt danebenliegender Raum zum Spielen, Basteln und Relaxen. Das Mobiliar ist kindgerecht und ansprechend.

Auf dem Schulgelände finden sich genügend Möglichkeiten zum Toben und Spielen. Es gibt einen Kunstrasen Fußballplatz, Tischtennisplatten sowie eine Springgrube mit Sand, die von uns gerne zum Boccia Spielen genutzt wird.

Unsere regelmäßigen Treffen mit der Betreuungsgruppe vom Konrad-Adenauer-Gymnasium ist bei den Kindern sehr beliebt.

 

  1. Döring-Welsch

(Leiterin Übermittagsbetreuung)

----> zum Flyer

 

 

   

Termine  

   

Berufswahlorientierung  

   
   
   

THR ist ...  

   
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.